11. Himmelsleiterlauf 2017

11_himmelsleiterlauf

Am 27.05.2017 um 16:00 Uhr startet der diesjährige Himmelsleiterlauf in Darmstadt-Eberstadt. Der Himmelsleiterlauf ist ein Berglauf für Läufer, Walker und Nordic Walker auf einer Strecke von ca 5 km mit ca. 323 Höhenmetern überwiegend auf Waldwegen. Alle Altersklassen können teilnehmen.

Der Start erfolgt auch in diesem Jahr wieder bei unserer TG07-Schlossturnhalle. Dies ermöglicht uns den Teilnehmern mehr Komfort im Startbereich anzubieten, da wir auf unsere eigene Infrastruktur im Hinblick auf Umkleideräume, Duschen sowie sichere Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleider und Gepäck zurückgreifen können.

Der neue Startpunkt wirkt dabei sich nur unwesentlich auf die Länge aus und der Gesamtanstieg bleibt annähernd konstant.

Weiterhin wollen wir unser 110-jähriges Vereinsjubiläum nach dem Lauf vor der Schoßturnhalle feiern: es wird gegrillt und es gibt Getränke, Kaffee und Kuchen.

Damit man es einfach hat, von der Burg zurück zur Schlossturnhalle zu kommen, wird auch in diesem Jahr wieder ein kostenloser Schuttleservice angeboten.

==> Alle Details zum Himmelsleiterlauf.

 

Wander- / Nordic Walking Touren 2017 / I

wandern_1200x600

Unter der Leitung und Organisation von Gerd Momberger bieten wir auch im neuen Jahr einmal monatlich Wander- bzw Nordic Walking Touren in und um Darmstadt an.

11.1. Treffpunkt 9.30 Uhr Wartehalle. Von den Rossdörfer Menhiren über Jagdschloss Kranichstein nach Darmstadt.
01.02. Treffpunkt 10.00 Uhr Schlossturnhalle. Über den Schlossberg Frankenstein nach Seeheim.
01.03. Treffpunkt 10.00 Uhr Schlossturnhalle. Wir laufen den Radweg 8 an der Fischerhütte vorbei nach Darmstadt.

I.d.R. erfolgt während oder nach der Tour zwecks Stärkung  eine Einkehr in einem auf dem Weg liegenden Lokal.

Die Teilnahme ist für Mitglieder und Nichtmitglieder kostenlos. Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt online.

Newsletter Januar 2017

newsletter-2017-i

Liebe Mitglieder und Freunde der TG 07 Eberstadt,

Vanillekipferl, Lebkuchen, Marzipankartoffeln und Gänsebraten, Nussmakronen, Weih­nachtsstollen, Bethmännchen – wir haben es wieder einmal hinter uns und wenn Euch dieser Newsletter erreicht, wohl auch schon das Fondue oder das Raclette zum Jahres­wechsel. Hoffentlich habt Ihr alles gut überstanden.

Diesen Newsletter auf den Weg zu bringen, erwies sich als schwierig. Zwar ist auch im letzten Quartal wieder einiges passiert, aber offenbar ging es auch bei der TG 07 den Menschen wie den Leuten, wie es so schön heißt: In der Vorweihnachtszeit blieben die erhofften Beiträge zu Gunsten der individuellen Festvorbereitungen aus und zwischen den Jahren war es erwartungsgemäß auch bei denen, die den Newsletter zusammen­stellen, eng mit der Zeit und knapp mit der Motivation, sich dafür aus dem Sessel zu er­heben… Es wird unschwer zu erkennen sein, denn dieses Mal ist der Newsletter recht kurz. Trotzdem haben wir ihn an Euch geschickt, denn wir finden, dass jetzt nach den oben beschriebenen Schlemmereien und Völlereien der richtige Zeitpunkt ist, um gute Vorsätze für das neue Jahr von unserer Seite zu unterstützen und Euch auf das zum Jah­resbeginn neu zusammengestellte Angebot des Jedermannsports aufmerksam zu ma­chen. Und dieses beginnt mit Ausnahme der nach den Schulferien beginnenden Kursan­gebote gleich nach Neujahr. In Zukunft wollen wir es immer so halten, dass zu Jahresbe­ginn und nach den Sommerferien, also immer, wenn das Programm neu überarbeitet wurde, ein Newsletter erscheint und über das Angebot informiert.

Insgesamt berichten wir heute über folgende Themen:

Wir wünschen Euch allen, dass das Jahr 2017 ein richtig gutes Jahr für Euch wird, in dem Glück, Freude, prickelnde Erlebnisse und schöne Momente Eure Wegbegleiter sind. Vor allem aber wünschen wir, dass Ihr gesund bleibt und – nach dem vergangenen Jahr – wenigstens ein bisschen mehr Frieden auf der Welt!

Herzlichst

Guido Carls                     Gerd Momberger
1. Vorsitzender                2. Vorsitzender

Entwicklungen in der Hirtengrundhalle

neuerhallenboden

Die Hirtengrundhalle ist wieder für unseren Verein verfügbar. Unter Auflagen des Hessi­schen Handballverbandes dürfen wir ab Januar 2017 sogar Spiele darin austragen.

Das erste (und an diesem Tag einzige Spiel) in der Hirtengrundhalle wird am Samstag, 14.01., 17 Uhr unsere Damenmannschaft gegen HSG Bensheim/Auerbach III sein.

An den darauffolgenden Wochenenden gibt es einige Jugendspiele, die 1. Herren spielen am 04.02. ihr erstes Heimspiel dort…
Über sämtliche Termine der „Heim-/Auswärtsspiele“ informiert übrigens auch unsere TG07 Handball App für Apple IOS und Android.

Auch Badminton ist inzwischen wieder angelaufen. Die Jugendgruppe hat sich quasi durch viele Neuzugänge neu gegründet. Bei den Erwachsenen haben wir allerdings eini­ge Einbußen: Statt wie früher um die 25 Trainingsteilnehmer waren es ungefähr 15 Teil­nehmer bislang. Zur „Neubelebung“ hatte die Badmintonabteilung mit den Vereinen aus Seeheim und Wixhausen, bei denen unseren Badminton-Erwachsenen Unterschlupf gewährt wurde, ein kleines Dankes-Turnier ausgetragen, bei dem aber immerhin stolze  34 Teilnehmer die Felder kräftig gefüllt haben.

Details zu einigen Auflagen in der Hirtengrundhalle.

« Ältere Einträge